Wie Sie Ihre Wäsche richtig waschen – Schritt-für Schritt Anleitung für Anfänger

Wie kann man Wäsche richtig waschen?

Wie Sie Ihre Wäsche richtig waschen - Schritt-für Schritt Anleitung für Anfänger

Irgendwann kommt für jeden von uns der Zeitpunkt, ab dem er oder sie selbst fürs Waschen der Wäsche verantwortlich ist. Damit dies gut gelingt, sollten ein paar Grundlagen bekannt sein und hilfreiche Regeln befolgt werden.
Pflegeetikett beachten
Auf jeden Fall sollte ein Blick auf das Waschetikett geworfen werden, damit die Wäsche gemäß den Hinweisen des Herstellers korrekt gewaschen wird.

Dieses Pflegeetikett befindet sich innen an der Naht der Kleidungsstücke. Bei Pullovern, Hemden, Blusen oder T-Shirts im unteren Drittel an der Seitennaht oder am Kragen, bei Hosen meist an der Bundinnenseite.

Folgende Symbole bzw. Piktogramme geben Information zur richtigen Pflege der Textilien:

– Waschbottich und Zahl: Hinweis auf die Maximale Temperatur

– Waschbottich durchgestrichen: chemische Reinigung empfohlen

– Waschbottich und Hand: per Hand waschen empfohlen

– Dreieck: Bleichen möglich

– Dreieck durchgestrichen: keine Bleichmittel verwenden, also auf Waschmittel für Buntwäsche zurückgreifen, diese enthalten keine Bleichmittel

– Quadrat und Kreis mit Punkt: Schontrocknung möglich (max. 60 °C)

– Quadrat und Kreis mit zwei Punkten: Trocknung bis max. 80 °C möglich

– Quadrat und Kreis durgestrichen: keine Trocknung der Wäsche im Trockner empfohlen

– Bügeleisen und Punkte: zeigen an, bei welcher Temperatur die Textilien gebügelt werden sollen

– Bügeleisen durchgestrichen: Bügeln nicht empfohlen

– Kreis und Buchstabe: chemische Reinigung – der angeführte Buchstabe gibt an, welche Chemie verwendet werden sollte.
Sortieren der Wäsche nach Farben
Damit es zu keinen bösen Überraschungen kommt, sollten Kleidungsstücke der gleichen Farbe miteinander gereinigt werden, d. h. weiße Wäsche ist von bunter oder schwarzer zu trennen. Ein helles grau oder zartes beige kann aber bei weißer Wäsche verbleiben, außer es handelt sich um Kochwäsche.

Schwarz, dunkelblau sowie dunkelrot bis dunkelbraun zählen zu dunkler Wäsche und kommen somit gemeinsam in die Trommel.

Buntwäsche innerhalb der Farbfamilie (grün, blau, grau sowie gelb, orange, rot, rosa, lila) sortieren und waschen. VORSICHT bei neuer Kleidung, diese färbt meist mehr ab, daher im Vorfeld mit der Hand waschen.
Sortieren der Wäsche nach Textilart
Viele Waschprogramme und die Wahl der Temperatur sind auf die Materialart der Textilien abgestimmt, somit muss diese beim Sortieren ebenfalls berücksichtigt werden.

Als empfindliche Wäsche wird alles aus Seide oder Wolle eingestuft und sollte mit einem Schonprogramm gewaschen werden.

Zur Feinwäsche zählen alle Kleidungsstücke (Blusen, Hemden, Hosen, Kleider, Rücke, Spitzenunterwäsche) aus Viskose, Mischfasern oder Synthetik und sollten daher auch mit dem entsprechenden Programm als auch niedrigerer Temperaturen gewaschen werden.

Als unempfindliche Wäsche werden Textilien aus Baumwolle bezeichnet (Bettwäsche, Handtücher, Unterwäsche, Schlafanzüge).
Die Wahl des richtigen Waschmittels
Vollwaschmittel eignet sich für Temperaturen zwischen 40 und 95 °C. Es enthält Bleichmittel und sollte daher nur für weiße und unempfindliche Wäsche verwendet werden.

Colorwaschmittel ist für bunte Stoffe aus Baumwolle oder Synthetik gedacht und ist mit Stoffen angereichert, die ein rasches Ausbleichen der Farben verhindern.

Feinwaschmittel wird für empfindliche Wäsche verwendet, welche bei 30 oder 40 °C gewaschen wird verwendet.

Wollwaschmittel wird natürlich für Kleidungstücke aus Wolle verwendet und ist eines der zahlreichen Spezialwaschmittel, die für jeden besonderen Wäschetyp (weiß, schwarz, Sportbekleidung, etc.) spezielle Inhaltsstoffe beinhalten, um einen bestimmten Effekt zu erzielen (z. B. Sportbekleidung – Geruchsentfernung beim Waschen) bzw. das Material beim Waschen auf gezielte Art geschont wird.

Waschpulver ist übrigens effektiver und sparsamer im Verbrauch als flüssiges Waschmittel, jedoch löst es sich nicht so gut auf, wodurch Rückstände auf den Textilien zurückbleiben können. Flüssigwaschmittel wiederum enthalten Konservierungsstoffe und sind daher weniger umweltverträglich.
Die Wahl der Waschtemperatur
30 °C: leicht verschmutzte Wäsche und empfindliche Stoffe

40 °C: für helle oder dunkle Wäsche und die gängigsten Kleidungsstücke

60 °C: Socken, Unterwäsche, Bettwäsche, Handtücher – wenn es die Materialien zulassen.

90 °C: Kochwäsche, wie Krankenhauswäsche – dabei werden Krankheitserreger abgetötet

Der Umwelt zu Liebe sollte immer eine möglichst niedrige Temperatur gewählt werden, dies ist jedoch schädlich für die Waschmaschine, daher sollte darauf geachtet werden, dass in einem Abstand von 3 Monaten die Maschine mit einem Spezialreiniger ohne Wäsche bei 90 °C durchlaufen, um diese gezielt zu reinigen.
Schritt für Schritt Anleitung für richtiges Waschen
Vor dem Waschen sind ein paar Vorarbeiten notwendig, damit die Wäsche als auch die Maschine keinen Schaden nimmt:

– Taschen der Kleidungsstücke leeren

– Schließen aller Reiß- oder Klettverschlüsse bzw. Haken

– Kleine Wäschestücke bzw. BHs oder Dessous in ein Wäschenetz füllen, damit sich nichts verhaken kann

– Bedruckte bzw. beschichtete Wäschestücke, aber auch jene, die mit Pailletten oder Applikationen versehen sind sowie Jeans sollten auf links gedreht werden

– Die Verwendung von Sockenklammern ist zu empfehlen, damit lästiges Sortieren entfallen kann

– Grobe Verschmutzungen sowie Flecken sollten mit Gallseife oder ähnlichem vorbehandelt werden, dadurch kann Waschmittel und Energie gespart werden, da niedrigere Temperaturen notwendig sind.

– Sortieren der Wäsche nach Material und Farbe

– Passendes Waschmittel auswählen und in die vorgesehenen Öffnungen der Waschmaschine einfüllen

– Programm und Temperatur sowie Schleuderzahl auswählen

– Starten

Wäsche richtig waschen ist keine Hexerei – legen Sie los!

Quelle: https://waschmaschinen-reparatur-in-berlin.com/wie-sie-ihre-waesche-richtig-waschen-schritt-fuer-schritt-anleitung-fuer-anfaenger/

Wir sind eine Haushaltsgeräte Kundendienst Firma, die im Raum Berlin & Umland. Waschmaschinen, Geschirrspüler, Trockner, Herde, Kühlschränke & Kaffeemaschinen repariert.
.

Firmenkontakt
Haushaltsgeräte Reparaturdienst Berlin
Hakim Rkakbi
Melanchthonstraße 26
10557 Berlin
030 568373009
info@horizont-elektrotechnik.de

Starts

Pressekontakt
Haushaltsgeräte Reparaturservice
Hakim Rkakbi
Heilbronner Str. 3
10779 Berlin
030 56838058
info@horizont-elektrotechnik.de

Starts

(Visited 9 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.