Weissenberg erneut als frauenfreundliches Unternehmen ausgezeichnet

Weissenberg erneut als frauenfreundliches Unternehmen ausgezeichnet

Milad Safar, Managing Partner Weissenberg Group

Wolfsburg, 06. Oktober 2021
Zum vierten Mal hat sich die Zeitschrift BRIGITTE in Zusammenarbeit mit den Personalmarketing-Profis von TERRITORY Embrace auf die Suche nach den besten Unternehmen für Frauen gemacht und zum vierten Mal ist die Weissenberg Business Consulting GmbH aus Wolfsburg als frauenfreundliches Unternehmen mit 4 von 5 möglichen Sternen ausgezeichnet worden. Insgesamt erhielten 179 der insgesamt 292 Firmen vier oder 5 Sterne. Grundlage der Bewertung war ein Online-Fragebogen mit 68 Fragen zu den Themen Maßnahmen zur Vereinbarkeit, Flexibilität der Arbeit, Maßnahmen zur Karriereförderung sowie Stellenwert von Transparenz und Gleichstellung. Mit in die Bewertung floss auch der Frauenanteil in Führungspositionen sowie die selbst auferlegten Frauen-Quoten der Unternehmen ein.

„Die Bedeutung dieses Themas für die Unternehmen spiegelt sich in der auch in diesem Jahr noch einmal gestiegenen Teilnehmerzahl wider. Die erneute Auszeichnung bestätigt uns, aber auch unseren Kunden und potenziellen Arbeitnehmerinnen, dass unser Engagement für mehr Frauenfreundlichkeit im Unternehmen nachhaltig ist. Wir schreiben uns Frauenfreundlichkeit nicht nur auf die Fahne, sondern wir leben sie auch im täglichen Büroalltag. Wir wissen um den Wert weiblicher Mitarbeiter für unser Unternehmen und daher ist es für uns selbstverständlich, dass wir unseren Mitarbeiterinnen die gleichen Arbeitsbedingungen und die gleichen Karrierechancen bieten, wie ihren männlichen Kollegen und ihnen über flexible Arbeitszeitmodelle die Möglichkeit der Vereinbarkeit von Familie und Beruf geben,“ erklärt Milad Safar, Managing Partner der Weissenberg Group.

Der Fragebogen wurde, wie auch im letzten Jahr von fünf renommierten Expertinnen, dem Beirat der BRIGITTE-Arbeitgeberstudie 2021, mitentwickelt: Die Aufsichtsrätin und Advisor Janina Kugel, die Ökonomin Prof. Dr. Katharina Wrohlich vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung, die Fair Pay-Expertin Henrike von Platen, die Vorstandsvorsitzende der Arbeitgeberinitiative ,,Charta der Vielfalt“ Ana-Cristina Grohnert und Susanne Hüsemann, Geschäftsführerin von Queb, dem Bundesverband für Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting.

Weissenberg – Effortless Intelligence
Weissenberg Group mit Sitz in Wolfsburg wurde 2013 von Milad Safar und Marcel Graichen gegründet und beschäftigt 82 Mitarbeiter. Weissenberg Group ist der interdisziplinäre Ansprechpartner für hocheffiziente und innovative IT-Lösungen. Das Kerngeschäft der Weissenberg Group wird durch die Unternehmensbereiche Weissenberg Solutions und Weissenberg Intelligence abgedeckt.

Das Kerngeschäft von Weissenberg Intelligence bilden die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten, die sich für Unternehmen durch den Einsatz von Robotic Process Automation und Künstlicher Intelligenz ergeben. Im Zentrum steht die Automatisierung standardisierter, regelbasierter Prozesse durch Software-Roboter, um die vorhandenen Ressourcen effizienter einzusetzen und damit für die Unternehmen letztendlich einen wirtschaftlichen Mehrwert zu schaffen.

Firmenkontakt
Weissenberg Group
Marco Mulas
Major-Hirst-Str. 11
38442 Wolfsburg
+49 5361 654 3900
presse@weissenberg-group.de

Landingpage

Pressekontakt
prtogo
Alfried Große
Am Ruhrstein 37c
45133 Essen
0201-8419594
ag@prtogo.de
http://www.prtogo.de

(Visited 9 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.