Wäschetrockner Programme und ihre Bedeutung – viele Programme, viele Möglichkeiten

Was kann alles in den Trockner?

Wäschetrockner Programme und ihre Bedeutung - viele Programme, viele Möglichkeiten

Heutzutage besitzt nahezu jeder Haushalt nicht nur eine Waschmaschine, sondern auch einen Wäschetrockner. Dies erleichtert die Haushaltsarbeit ungemein, vor allem, wenn im Haushalt mehrere Personen gemeinsam leben, fällt dementsprechend viel Wäsche an, die gewaschen und anschließend getrocknet werden will.

Gerade auch in den Wintermonaten kann die Wäsche nicht an der frischen Luft an der Leine im Garten trocknen, sodass ein Trockner gute Dienste leisten kann. Wie bei jeden elektronischen Geräten gibt es eine Vielzahl an Modellen, die sich hinsichtlich der Verwendung und der Programme unterscheiden.

Jedoch gibt es bei den Wäschetrocknern Einstellungen, die jedes Modell egal welcher Marke besitzt, da sie heutzutage einfach zu den Standardtrockenprogrammen gehören.

Wer sich vor der Nutzung des jeweiligen Programms genau darüber informiert, kann so mit jedem Gang vom Trockner Geld, Strom und Zeit einsparen. Im Folgenden sollen nun die gängigen Programme kurz genauer erläutert werden.
Standard und Baumwolle
Eine Einstellung, um Baumwollwäsche zu trocknen, besitzt in der heutigen Zeit jeder Trockner. Mit diesem Prgramm lassen sich Bettwäsche, Handtücher oder auch Unterwäsche am besten trocknen.
Eco
Mit Eco ist ein Sparprogramm gemeint, das besonders stromsparend ausgelegt ist, da es mit niedrigen Temperaturen trocknet. Bis zu 30 Prozent Energie sind mit diesem Trocknerprogramm möglich einzusparen.
Knitterschutz
Der Knitterschutz ist meist das Endprogramm des Trockenvorgangs, um die Wäsche aufzulockern, indem es mit Umdrehungen trocknen lässt.
Glätten und Dampfglätten
Jene Wäschetrockner mit Glätt- und Dampfprogrammen bieten eine optimale Pflege für die Wäsche, indem die Kleidung mit Dampf aufgefrischt werden und damit deutlich weniger Falten beim trocknen nachweisen.

Die Wäsche sieht nach dem Trocknen perfekt aus, wenn sie aus dem Trockner kommt. Dies ist vor allem nützlich bei Anzügen, welche aus empfindlichen Stoffen bestehen.
Pflegeleichte Wäsche
Geht es um das Trocknen von empfindlichen Stoffen, wie beispielsweise Seide oder Satin, dann sind pflegeleichte Trockner Einstellungen gefragt. Die Trockner verwenden keine 50° Grad und weniger Umdrehungen der Trocknertrommel. Auch für Gardinen oder Sportbekleidung eignet sich diese Einstellung des Trockners sehr gut.
Schnell trocknen
Muss es wieder einmal schnell gehen, dann sind die Schnellprogramme die richtige Wahl, die in vielen Trocknern integriert sind. Durch solche Schnellprogramme schaffen es viele Trockner eine Wäscheladung in 30 bis 45 Minuten zu trocknen. Dies kommt daher, dass Schnellprogramme mit einer hohen Temperatur arbeiten.
Schonprogramme
Für die besonders empfindliche Kleidung gibt es Schonprogramme. Hierbei werden Umdrehungen der Trommel und Lufttemperatur reduziert.
Wolle
Ind er Regel muss man bei Kleidung aus Wolle mit dem Wäschetrockner vorsichtig sein, da Wolle schnell verfilzt. Moderne Trockner bieten aber die Möglichkeit, auch solche Kleidungsstücke aus reiner Wolle schonend zu behandeln. Die Trommel dreht sich dabei sehr langsam und die Wolle schmiegt sich an diese an und erhält ihre Form weiterhin.
Zeitprogramme
Sogenannte Zeitprogramme sind bei den meisten Geräten Standard. Sie arbeiten dabei ungefähr eine Stunde, sowohl mit Kalt-, als auch mit Warmluft. Gerade für Wäsche, die beim ersten Trocknergang nicht trocken wurden und noch eine hohe Feuchtigkeit aufweisen, eigent sich diese Einstellung des Trockner.
Was kann alles in den Trockner?
Wie wir nun in den oberen Abschnitten erkennen konnten, gibt es für jedes Kleidungsstück die richtige Einstellung beim Trockner, egal ob Feinwäsche, Wollwäsche oder gar Seide. Selbst feine Mäntel, Kissen oder gar Decken, die mit Daunen gefüllt sind, dürfen trocken werden. Tipp hierbei: Trocknerball verwenden.
Fazit
Das einzige, worauf man beim Trocknerbefüllen achten sollte ist ihn nicht zu überladen. Die Trommel kann dabei die Wäsche nicht richtig trocknen und dabei kaputt gehen.

Bei Fragen rund um Textilien, die schranktrocken werden sollen oder ohne Falten getrocknet werden müssen, ist in der heutigen Zeit nur die richtige Wahl des jeweiligen Programms gefragt und los geht’s.

Quelle: https://waschmaschinen-reparatur-in-berlin.com/waeschetrockner-programme-und-ihre-bedeutung-viele-programme-viele-moeglichkeiten/

Wir sind eine Haushaltsgeräte Kundendienst Firma, die im Raum Berlin & Umland. Waschmaschinen, Geschirrspüler, Trockner, Herde, Kühlschränke & Kaffeemaschinen repariert.
.

Firmenkontakt
Haushaltsgeräte Kundendienst Berlin
Hakim Rkakbi
Haselhorster Damm 3
13599 Berlin
030 568373006
info@horizont-elektrotechnik.de
http://waschmaschinen-reparatur-in-berlin.com/

Pressekontakt
Haushaltsgeräte Kundendienst ES
Hakim Rkakbi
Bassinstr 23
45139 Essen
021529934005
info@horizont-elektrotechnik.de

Starts

(Visited 11 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.