Vertiv stellt neues Plug-and-Play-Mikrorechenzentrumssystem für Edge-Computing vor

Vertiv™ VRC-S integriert Rack-PDU, USV, Kühlung und Überwachungssysteme in einer hocheffizienten IT-Lösung, die eine einfache und schnelle Installation ermöglicht

Vertiv stellt neues Plug-and-Play-Mikrorechenzentrumssystem für Edge-Computing vor

(Bildquelle: Vertiv)

München, Deutschland [18. Mai 2021] – Vertiv (http://www.vertiv.com/de-emea) (NYSE: VRT), globaler Anbieter kritischer digitaler Infrastruktur- und Kontinuitätslösungen, hat heute das Vertiv™ VRC-S (https://www.vertiv.com/de-emea/products-catalog/facilities-enclosures-and-racks/integrated-solutions/vertiv-vrc-s-edge-ready-micro-data-center-system2/?utm_source=press-release&utm_medium=public-relations&utm_campaign=whats-their-edge&utm_content=de_vrc-s) vorgestellt, ein vollständig vorgefertigtes Mikrorechenzentrum. Es wurde speziell für die schnelle und einfache Installation am Netzwerkrand (Edge) und anderen kleinen IT-Standorten entwickelt. Das Vertiv VRC-S ist ab sofort in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) erhältlich und umfasst eine Rack Power Distribution Unit (rPDU), die Energy Star 2.0-zertifizierte unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) Vertiv™ Liebert® GXT5 (https://www.vertiv.com/de-emea/products-catalog/critical-power/uninterruptible-power-supplies-ups/liebert-gxt5-ups-750-va-20-kva/), Überwachungssensoren und -software sowie das neueste Vertiv™ VRC-Rack-Kühlsystem (https://www.vertiv.com/de-emea/products-catalog/thermal-management/rack-cooling/vertiv–vrc-it-rack-cooling-unit/) in einem hocheffizienten, komplett montiertem IT-Rack.

„Die Planung und Einrichtung eines Mikro-Rechenzentrums war noch nie so schnell und einfach und kann mit unserer neuen Augmented-Reality-App sogar virtuell nachvollzogen werden“, erklärt Alex Pope, Vice President Integrated Rack Solutions bei Vertiv in EMEA. „Das Vertiv VRC-S ist eine sehr effiziente Plug-and-Play-Lösung.
Es kann mit integrierter USV geliefert werden, die sowohl Rack-Kühlung und Backup-Belüftung als auch die Stromverteilung für die IT-Assets versorgt. Zudem ist das Monitoring-System bereits vorverkabelt und kann dadurch einfach an die Stromversorgung und das Netzwerk angeschlossen werden. Dieses neue Angebot ist ein konsequenter Schritt im Rahmen der Produktinnovations-Roadmap und der jüngsten F&E-Investitionen von Vertiv, mit denen nach und nach weitere Edge-Ready Micro-Datacenter-Lösungen auf den Markt gebracht werden sollen“.

Das Vertiv VRC-S ist ideal für Edge-Einsätze, wie beispielsweise Einzelhandel, Vertrieb, Transportwesen, Gesundheitswesen oder Leichtindustrie, und ist in einer Reihe von vorkonfigurierten Standardmodellen erhältlich. Diese sind innerhalb weniger Tage lieferbar und lassen sich innerhalb weniger Stunden installieren. Das Vertiv VRC-S Mikrorechenzentrum kann mit der neuesten Vertiv XR-App, der neuen AR-gestützten Mobil-Applikation, virtuell erlebt werden. Die App ermöglicht eine immersive Betrachtung aller Komponenten des Geräts. Außerdem macht sie die Betriebsmodi und Schlüsselfunktionen sichtbar, die für das bloße Auge nicht ersichtlich sind, aber eine End-to-End-Systemfunktionalität bieten, die auf dem Markt einzigartig ist. Weitere Informationen zum AR-Erlebnis, das die Vertiv VRC-S zum Leben erweckt, finden Sie auf der Vertiv-Website (https://www.vertiv.com/de-emea/campaigns/the-vertiv-vrc-s-edge-ready-micro-data-center/?utm_source=press-release&utm_medium=public-relations&utm_campaign=whats-their-edge&utm_content=de_vrc-s). Die Vertiv XR-App kann kostenlos bei Google Play (Android) (https://play.google.com/store/apps/details?id=com.vertivco.vertivxr&hl=en&gl=US) und im Apple App Store (iOS) (https://apps.apple.com/it/app/vertiv-xr/id1559561950) heruntergeladen werden.

Mikro-Rechenzentren sind für die Unterstützung von Edge-Computing-Anwendungen konzipiert, also dort, wo kritische Rechenressourcen mit geringem Platzbedarf benötigt werden. Im Gegensatz zu vorgefertigten modularen Rechenzentren, bei denen es sich in der Regel um größere Standalone-Installationen außerhalb von Hauptgebäuden oder an abgelegenen Standorten handelt, können Mikrorechenzentren – in der Größe eines Standard-IT-Racks – in Umgebungen wie Büros, Kliniken, Einzelhandelsgeschäften oder anderen gewerblichen oder industriellen Räumen eingesetzt werden. Das Vertiv VRC-S ist vorgefertigt und werkseitig konfiguriert, um ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit, Effizienz und Geschwindigkeit bei der Bereitstellung zu gewährleisten.

Das Vertiv™ VRC-S-Gehäuse nutzt einen einzigartigen Pseudo-Warm-/Kaltgang im Inneren des Racks für einen effizienten Luftstrom und zur Vermeidung von Wärmestellen. Die rack-montierte Kühleinheit im Vertiv VRC-S ist speziell für Edge-Computing IT-Lasten ausgelegt. Durch den Einsatz von drehzahlgeregelten Lüftern in Kombination mit einem drehzahlveränderlichen Kompressor passt die Einheit die Kühlleistung an die tatsächliche Wärmeabgabe der IT-Geräte an und minimiert so den Energieverbrauch. Die hocheffiziente Vertiv™ Liebert® GXT5 on-line Doppelwandler-USV sorgt für eine kontinuierliche Stromversorgung aller integrierten Komponenten, einschließlich des 3,5-kW-Kühlsystems und der Backup-Belüftung. Die Vertiv™ Geist™ rPDU bietet eine Stromversorgung mit outlet-level switching und umfasst die Vertiv™ Intelligence Director Software zur Fernüberwachung und -verwaltung des gesamten Stromversorgungs- und Kühlsystems über eine einzige IP-Adresse. Dies ermöglicht eine einfache Remote-Überwachung, Steuerung und Predictive Maintenance.

Das Vertiv VRC-S wird mit einer dreijährigen Garantie für das gesamte System geliefert. Installations- und präventive Wartungsdienste sind über lokale, werksgeschulte Vertiv-Servicefachleute und Vertriebspartner erhältlich.

Weitere Informationen über das Vertiv VRC-S und das gesamte Portfolio der Vertiv-Lösungen finden Sie unter https://www.vertiv.com/de-emea/campaigns/whats-their-edge/?utm_source=press-release&utm_medium=public-relations&utm_campaign=whats-their-edge&utm_content=de_vrc-s .

Über Vertiv
Vertiv (NYSE: VRT) bringt Hardware, Software, Analytics und Services zusammen, damit wichtige Applikationen bei Kunden kontinuierlich laufen, optimal performen und sich mit ihren Geschäftsanforderungen weiterentwickeln. Vertiv löst die wichtigsten Herausforderungen, denen Rechenzentren, Kommunikationsnetzwerke sowie kommerzielle und industrielle Anlagen ausgesetzt sind mit seinem Portfolio an Strom-, Kühlungs- und IT-Infrastrukturlösungen und Services, das Netzwerke von Cloud- bis Edge-Computing abdeckt. Die Unternehmenszentrale von Vertiv befindet sich in Columbus, Ohio, in den USA. 20.000 Mitarbeiter arbeiten für Vertiv in mehr als 130 Ländern weltweit. Weitere Informationen und die aktuellsten Neuigkeiten und Informationen von Vertiv finden Sie unter Vertiv.de.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der folgenden US-amerikanischen Rechtsquellen: Dem Private Securities Litigation Reform Act von 1995, Abschnitt 27 des Securities Act und Abschnitt 21E des Securities Exchange Act. Diese Aussagen stellen lediglich eine Prognose dar. Tatsächliche Ereignisse oder Ergebnisse können erheblich von den Aussagen abweichen, die in dieser zukunftsgerichteten Aussage enthalten sind. Die Leser werden auf die bei der amerikanischen Securities and Exchange Commission eingereichten Unterlagen von Vertiv verwiesen, darunter der jüngste Jahresbericht auf Formblatt 10-K und alle nachfolgenden Quartalsberichte auf Formblatt 10-Q. Darin werden diese und andere wichtige Risikofaktoren im Zusammenhang mit Vertiv und dessen Geschäftstätigkeit erörtert. Vertiv ist nicht verpflichtet, seine zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu ändern, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, und lehnt diese Verpflichtung ausdrücklich ab.

Firmenkontakt
Vertiv
Christian Gansen
Lehrer-Wirth-Strasse 4
81829 München
+49 89 90500718
vertiv@maisberger.com
https://www.vertiv.com/de-emea/

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Stefan Keil
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
+49 (0)89 / 41 95 99-46
vertiv@maisberger.com

Home

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.