Staatliche Institution setzt auf digitale Personalakten

Staatliche Institution setzt auf digitale Personalakten

Kodak Alaris hat gemeinsam mit seinem Partner Datapool den Zuschlag für ein großes Digitalisierungsprojekt einer deutschen staatlichen Institution erhalten. Insgesamt wurden 47 Produktionsscanner sowie die Erfassungslösung Capture Pro für die Digitalisierung der Personalakten geliefert.

Die Verwaltung plant die Digitalisierung aller Personalakten. Um diese Menge an Papier zu verarbeiten, werden hoch performante Produktionsscanner benötigt. Der verantwortliche IT-Dienstleister war mit der Ausschreibung und Beschaffung beauftragt. Um die richtigen Geräte zu finden, wurden Scanner verschiedener Hersteller unter realen Bedingungen ausgiebig getestet. Am Ende konnte sich der Kodak i5650 durchsetzen.

Leistungsstarke Scanner
Die Produktionsscanner Kodak i5650 konnten durch ihre Performance und Zuverlässigkeit überzeugen. Eine Maßgabe des IT-Dienstleisters war die Verarbeitung von verschiedenen Papierformaten und -stärken im Stapel. Das meistert der Kodak i5650 bei einer Durchsatzgeschwindigkeit von 180 Blatt pro Minute absolut zuverlässig. Darüber hinaus liefert der Scanner eine stets herausragende Bildqualität, selbst bei schwer lesbaren Originaldokumenten. Dies ist der bewährten integrierten Bildverarbeitungstechnologie Perfect Page zu verdanken.

Für alles gewappnet: Capture Pro
Eine weitere Maßgabe in der Ausschreibung war es, alle gängigen Formate, wie bspw. PDF, JPEG, PNG etc., ausgeben zu können. Hier konnte Capture Pro von Kodak Alaris überzeugen. Es ist eine moderne Erfassungslösung, die sich bequem in bestehende IT-Landschaften integrieren lässt. Die Software besticht durch ihre hervorragende Performance, Integrität und Kompatibilität. Capture Pro weist alle Features auf, die die Verarbeitung riesiger Datenmengen vereinfacht, von der Erstellung durchsuchbarer PDF- und PDF-A-Dateien, über die Ausnahmeprüfung und erweiterte Indizierung bis hin zur Extrahierung. So erreichen die Informationen schneller die digitalen Prozesse.

Silent Installation
Eine Besonderheit bei diesem Projekt waren die speziellen Anforderungen des IT-Dienstleisters hinsichtlich der Bereitstellung. Die strengen Sicherheitsauflagen schreiben vor, dass alle Geräte mittels Silent Installation bereitgestellt werden müssen. Das bedeutet, dass die Installation ausschließlich via Plug and Play, ohne zusätzliche Popup-Fenster und remote möglich sein muss. So müssen die Geräte in den Niederlassungen nur noch angeschlossen werden und sind sofort einsatzbereit.

Service nach Kundenwunsch
Für alle eingesetzten Scanner von Kodak Alaris wurde ein Servicevertrag über fünf Jahre vereinbart, inklusive Wartung, Ersatzteile und Instandsetzung innerhalb von 48 Stunden. Den First Level Support der Geräte übernimmt der IT-Dienstleister selbst. Die nötigen Schulungen erhielten über 200 Techniker mittels Online-Workshops von Kodak Alaris.

Darüber hinaus bestand die Institution auf festgelegte Service-Zeiten von 06:00 – 18:00 Uhr mit einer Reaktions-/Rückmeldezeit von 30 Minuten. Dieser Service wird vom Kooperationspartner Datapool bereitgestellt. Hierfür wurde ein individuelles Ticketsystem eingerichtet, damit die Vorgänge entsprechend dokumentiert und zugeordnet werden können.

Für den Fall der Fälle
Sollte es doch einmal nötig sein, ein Gerät komplett austauschen zu müssen, sind für Notfälle Ersatzgeräte bei Datapool gelagert. So wird ein Vor-Ort-Austausch innerhalb von 48 Stunden gewährleistet.

Weitere Informationen unter www.alarisworld.com

Über den Geschäftsbereich Alaris von Kodak Alaris
Kodak Alaris ist ein führender Anbieter von Informationserfassungslösungen, die Unternehmensprozesse vereinfachen. Wir unterstützen Unternehmen, Informationen sinnvoll mit intelligenten, vernetzten Lösungen zu nutzen, basierend auf innovativer Bildwissenschaft, die seit Jahrzehnten unsere Kernkompetenz darstellt. Unsere ausgezeichneten Scanner, Software und Services sind weltweit über unsere Channelpartner verfügbar. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte AlarisWorld.com und folgen uns unter @AlarisDACH.

© 2021 Kodak Alaris Inc. TM/MC/MR: Alaris
Alle Marken und Markennamen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Marke Kodak und das Logo von Kodak werden unter Lizenz von der Eastman Kodak Company verwendet.

Firmenkontakt
Kodak Alaris Germany GmbH
Sigi Riedelbauch
Augsburger Straße 712
70327 Stuttgart
07 11/25 28 19 41
scannerfamilie@kodakalaris.com
http://www.AlarisWorld.com

Pressekontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
09123/97 47 13
riedelbauch@publictouch.de
www.publictouch.de

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.