Spindelhubgetriebe erlaubt präzisen Kamin-Kippmechanismus

Spindelhubgetriebe – stehend und rotierend – sind ab Lager mit den unterschiedlichsten Endstücken bei der Nozag AG erhältlich.

Seit 1966 steht die Nozag AG (https://www.nozag.ch/de) für Antriebstechnik höchster Qualität. Dabei reicht das Sortiment des Schweizer Unternehmens von Ketten- und Zahnrädern bis hin zu Spindelhubgetrieben für unterschiedliche Anwendungsbereiche. Für ein schwenkbares System zur Kaminumlegung liefert das Spindelhubgetriebe NSE100-SL in Kombination mit einem Gabelkopf die optimale Lösung.

Präziser Kippmechanismus für schwenkbare Kamine

Erfahrung und Know-how machen es möglich: Die Nozag AG liefert für Herausforderungen und Situationen unterschiedlichster Arten die passende Lösung. So auch für ein Projekt, bei dem die Umlegung dreier Kamine aus sicherheitstechnischen Gründen auf einem Betriebsgebäude erfolgen sollte. Aufgrund ihres Standortes sollten die Notkamine die Höhe des Gebäudes so wenig wie möglich übersteigen. Zum Ausstoßen der gereinigten Abgase der Dieselmotoren müssen sie jedoch innerhalb von drei Minuten aufrecht stehen. Demnach werden an das System folgende Anforderungen gestellt:

-Dynamik: Hubbewegung mit gleichzeitiger Schwenkbewegung
-Kraftübertragung: beinahe eine Tonne
-Zeitvorgabe für die Aufrichtung: drei Minuten
-Bauweise: kompakt im Außenbereich

Nozag liefert die Lösung: das Spindelhubgetriebe NSE100-SL

Die schwenkbare Lagerung des Spindelhubgetriebes NSE100-SL erfüllt alle genannten Anforderungen der Tehag Engineering AG. In Kombination mit einem Gabelkopf erhält das NSE100-SL ausreichend Freiraum, um die Hub-Schwenkbewegung mit Motorenantrieb auszuführen. Mit einem Meter Hub und zehn Tonnen Kraft ist das Getriebe optimal für seinen Gebrauch ausgelegt: Die rund vier Meter hohen, eine Tonne schweren Kamine können so in drei Minuten präzise aufgerichtet werden. Der Betrieb ist damit auch im Notfall in der geforderten Zeit gesichert und die Einzelkamine einsatzbereit.

Die Nozag AG lieferte in diesem Fall Unterstützung in der Planungsphase sowie die Lieferung der optimalen Komponenten. Durch die kompakte Umsetzung der Antriebstechnik bringt das Spindelhubgetriebe nun Präzision und Laufruhe für die Kippbewegung mit. Für weitere Projekte sind Spindelhubgetriebe zur Umwandlung von Drehbewegungen eines Antriebsmotors in Axialbewegungen mit verschiedensten Endstücken ab Lager bei der Nozag AG erhältlich. Interessenten finden auf der Website die nötigen Informationen.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der Nozag AG, Pfäffikon (Schweiz), Telefon: +41 (0)44 / 805 17 17, https://www.nozag.ch.

Die Schweizer Nozag AG ist seit über 50 Jahren auf die Entwicklung und Fertigung von Antriebstechnik spezialisiert und bietet einen Full Service mit Beratung, Produktion und Logistik. Zum Sortiment zählen Verzahnungs- und Getriebekomponenten, unter anderem Spindelhubgetriebe, Schnecken- und Kegelradgetriebe. Normteile bzw. Standardausführungen werden ebenso offeriert wie kundenspezifische Varianten; auch die Weiterbearbeitung ist möglich.

Kontakt
Nozag AG
Harry Würgler
Barzloostraße 1
8330 Pfäffikon
+41 (0)44 / 805 17 17
+41 (0)44 / 805 17 18
info@nozag.ch
https://www.nozag.ch

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.