Qualitätswolle trifft auf Tech: Gründl erobert das D2C-Geschäft mit everstox

Die Münchner Logistikspezialisten übernehmen die Produkt-Kommissionierung für die neue D2C-Geschäftssparte des familiengeführten Mittelständlers

Qualitätswolle trifft auf Tech: Gründl erobert das D2C-Geschäft mit everstox

(Bildquelle: @everstox)

München, 5. Juli 2021 – everstox (https://everstox.com/de/), Entwickler und Betreiber der gleichnamigen Logistics-as-a-Service Plattform, freut sich über einen neuen Kunden aus der Textilindustrie. Das mittelständische Familienunternehmen Gründl wickelt die Versand- und Lagerlogistik seines neu aufgebauten Direktkundengeschäfts komplett über die Plattformlösung und das europaweite Netzwerk an qualifizierten Logistikpartnern von everstox ab.

Der traditionsreiche Familienbetrieb Gründl – mit Hauptsitz im bayerischen Ingolstadt – ist ein europaweit führender Anbieter für Handstrickgarne und Kurzwaren. Seit seiner Gründung in den 1920er Jahren hat sich das mittelständische Unternehmen beständig erfolgreich weiterentwickelt und wird heutzutage in der Textilindustrie als moderner Top-Spezialist für Woll- und Kurzwaren wahrgenommen. Für seinen kürzlich gestarteten D2C-Vertriebskanal suchte Gründl einen verlässlichen Partner, der die Kommissionierung für das Direktkundengeschäft übernimmt. „Unser Inhouse-Team verfügt über sehr gute, etablierte Logistikprozesse für den B2B-Bereich. Die Herausforderungen des für uns neuen E-Commerce-Fulfillments sind jedoch grundverschieden – und führen einen schnell an die eigenen Grenzen“, erinnert sich Sebastian Müller, Marketing und Sales Manager bei Gründl. Denn das Endkundengeschäft ist geprägt von Einzelpaketversand mit vielen, individuellen Feinheiten, die für ein gelungenes Auspackerlebnis des Endkunden zentral wichtig sind.

Erfolgreiches Zusammenspiel aus Logistiker-Netzwerk und modernster Technologie

„everstox konnte diese Herausforderungen problemlos meistern und hat es uns ermöglicht, die Distributionslogistik unserer D2C-Sparte binnen zwei Wochen perfekt aufzusetzen“, freut sich Müller. „Wir waren sofort überzeugt, denn im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern, die wir aus früheren Projekten kennen, ist die Lösung von everstox komplett transparent aufgebaut. Und auch die operative Umsetzung funktionierte von Anfang an reibungslos.“

Heute profitiert Gründl vor allem vom einfachen Zugang zu hochqualifizierten, spezialisierten Logistikpartnern aus dem europaweiten everstox-Netzwerk, die passgenau auf die Bedürfnisse des mittelständischen Familienbetriebs in puncto Kommissionierung, Lagerung, Verpackung und Versand abgestimmt sind. Ein weiterer Pluspunkt ist die everstox Cloud-Lösung: Mit der leistungsstarken Software lassen sich sämtliche Prozesse der Distributionslogistik automatisieren, verwalten und steuern. Dadurch stehen dem Familienunternehmen nicht nur Bestell- und Lagerinformationen in einem übersichtlichen Dashboard zur Verfügung, sondern es lassen sich ebenfalls Stammdaten von Inventar pflegen. Das Tracking und Tracing von Bestellungen und Service-Level-Agreements ist darüber ebenso möglich wie das Wiederauffüllen von Lagerbeständen oder das Einrichten automatischer Warnmeldungen zur Verhinderung von Lieferengpässen per Knopfdruck.

Und auch Gründls geplante Expansion des D2C-Geschäfts ins europäische Ausland lässt sich über die Logistics-as-a-Service Plattform abbilden: Dank der everstox Lösung kann Gründl bedarfsabhängig verschiedene Lager nahtlos in seinen Logistikprozess integrieren und quasi per Mausklick europaweit ein flexibles, skalierbares Logistik- und Distributionsnetzwerk aufbauen – ohne zusätzlichen Integrationsaufwand. Weitere Informationen zu Gründl gibt es hier.

Download Pressefoto: hier (https://everstox.com/wp-content/uploads/2021/06/21PR05-Gru%CC%88ndl-17.png)

Über everstox
everstox, ein erfolgreiches Start-up aus München, ist Entwickler und Betreiber der gleichnamigen Technologieplattform, die über ein Netzwerk europäischer Logistikdienstleister skalierbare und datengesteuerte Lagerlogistik und Fulfillment für E-Commerce, B2B und den Einzelhandel anbietet. Das Unternehmen baut sukzessive das größte technologiegetriebene und unabhängige Netzwerk an renommierten Lagerlogistik- und Fulfillment-Partnern auf und ermöglicht damit europaweit transparente, effiziente und ökologisch wertvolle Logistiklösungen.
Mit dem Experten-Team von everstox profitieren Handelsunternehmen von optimierten Prozessen, fundierten Marktkenntnissen und strategischer Beratung. Das bedeutet für den Handel einen klaren Wettbewerbsvorteil im Vertrieb. Das Unternehmen wird von seinen drei Gründern Boris Bösch, Felix Haberland und Johannes Tress geführt. Hier gibt es weitere Informationen zu everstox und zur Logistics-as-a-Service-Lösung.

Firmenkontakt
everstox
Maximilian P. Nenning
Türkenstraße 38
80799 München
0049 176 20367698
marketing@everstox.com
https://www.everstox.com

Pressekontakt
PR von Harsdorf GmbH
Friederike Floth
Rindermarkt 7
80331 München
089 189087335
ff@pr-vonharsdorf.de
https://www.pr-vonharsdorf.de

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.