Neu in der Kö-Galerie: Exklusives Degussa-Verkaufsbüro für Edelmetall

Ab sofort bietet die Degussa Goldhandel Düsseldorf ihren Kunden neben dem Ankaufszentrum auch ein separates Beraterbüro, um Gold und andere Edelmetalle zu erwerben.

Neu in der Kö-Galerie: Exklusives Degussa-Verkaufsbüro für Edelmetall

Christophe Lüttmann, Niederlassungsleiter der Degussa Goldhandel Düsseldorf in der Kö-Galerie (Bildquelle: @DegussaGoldhandel)

Frankfurt am Main 01.09.2021 Seit kurzem gibt es in Düsseldorf eine neue Anlaufstelle für jeden, der in physische Edelmetalle investieren möchte. Neben ihrem Ankaufzentrum in der stilvollen Kö-Galerie hat die Degussa Goldhandel jetzt auch einen brandneuen Verkaufsbereich eröffnet. Zwar war der Erwerb von Goldbarren und -münzen zuvor im benachbarten Ankaufszentrum ebenfalls möglich, doch die konstant wachsende Nachfrage in diesem Bereich veranlasste Europas größten bankenunabhängigen Edelmetallhändler in Düsseldorf zur räumlichen Erweiterung seines Serviceangebots.

Erst im Frühling 2020 hatte das Ankaufszentrum der Degussa in der beliebtesten Shoppingmeile Düsseldorfs, der Königsallee, Eröffnung gefeiert. Und nur ein Jahr später wurde jetzt die Vergrößerung um einen Verkaufsbereich beschlossen und durchgeführt. „Es herrscht hier und insbesondere auch in der Umgebung ein großes Kaufinteresse an Gold. Egal ob aus Essen, Duisburg oder Mühlheim – wer in Edelmetalle investieren möchte, sucht einen seriösen Händler mit geschultem Fachpersonal. Dafür sind unsere Kunden durchaus bereit längere Anfahrten in Kauf zu nehmen“, erklärt Christophe Lüttmann, Niederlassungsleiter der Degussa in Düsseldorf.

In Düsseldorf arbeiten im An- und Verkauf insgesamt fünf Mitarbeiter, bestehend aus Edelmetallexperten und Goldschmiedemeistern, die den Kunden beratend zur Seite stehen. Als renommiertes Goldhandelshaus entsprechen bei der Degussa die Investmentprodukte grundsätzlich der höchstmöglichen Feinheit von 999,9/1.000.

Ob ein Kunde Gold kaufen oder verkaufen möchte, sind zwei unterschiedliche Anliegen. Daher stehen den Interessenten bei der Degussa in Düsseldorf auch zwei unterschiedliche Eingänge zur Verfügung. Wer vom Prüfprozess des Ankaufszentrums mit den modernsten Geräten und Methoden überzeugt wurde oder ohnehin geplant hatte, sein neu erworbenes Geld in Gold zu reinvestieren, ist natürlich herzlich eingeladen, auch im Verkauf vorbeizusehen. Dort erwarten ihn eine kompetente Beratung sowie eine umfangreiche Auswahl an Barren und Münzen verschiedenster Größen aus den beliebtesten Edelmetallen.

Der Name Degussa ist wie kein anderer Synonym für Qualität und Beständigkeit in der Welt der Edelmetalle. Diese Tradition wird heute von der Degussa Sonne/Mond Goldhandel GmbH (Kurzformen: „Degussa Goldhandel“ oder „Degussa Gold“) fortgeführt, die im Jahr 2010 gegründet wurde und seit 2011 am Edelmetallmarkt aktiv ist. Als weltweit operierendes Unternehmen für Gold, Silber und Platinmetalle ist die Degussa seitdem zum Marktführer unter den bankenunabhängigen Edelmetallhändlern aufgestiegen.

An den elf nationalen Standorten Augsburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Pforzheim, Stuttgart sowie an den internationalen Standorten London, Genf, Zürich und Madrid bietet die Degussa ihre breite Produktpalette an. Neben Barren, Münzen, Numismatik und Emotionsprodukten stehen den Kunden Onlineshops und Services wie beispielsweise Goldankauf und Einlagerung zur Verfügung. Durch seine Edelmetallkompetenz in Handel, Recycling und Produktion für industrielle Kunden bildet das Unternehmen den Edelmetallkreislauf vollständig ab.

Das kulturhistorische Museum Degussa Goldkammer Frankfurt ergänzt mit einer beeindruckenden Sammlung von Exponaten aus Gold und Silber und als atmosphärischer Veranstaltungsort seit 2019 das Markenportfolio.

Bei einer Mitarbeiterzahl von knapp 160 erzielte die Degussa im Jahr 2019 einen Kundenumsatz von mehr als 2,5 Milliarden Euro und gilt damit als Europas größter Edelmetallhändler im bankenunabhängigen Privatkundenbereich.

Firmenkontakt
Degussa Goldhandel GmbH
Stephan Christ
Kettenhofweg 29
60325 Frankfurt am Main
+49 69/ 860068 – 0
presse@degussa-goldhandel.de
http://www.degussa-goldhandel.de

Pressekontakt
fr financial relations gmbh
Jörn Gleisner
Louisenstraße 97
61348 Bad Homburg
06172/27159-0
j.gleisner@financial-relations.de

{:de}Home{:}{:en}Home{:}

(Visited 9 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.