Metallkontaminationen mit Dorner-Fördersystemen vermeiden

Produktionssicherheit mit metallfreien Förderern

Metallkontaminationen mit Dorner-Fördersystemen vermeiden

metallfreie Zone bei Dorner-Förderer für Installation eines Metalldetektors

Produktionssicherheit und Hygiene stehen ganz oben, wenn Lebensmittel und Arzneimittel produziert bzw. weiterverarbeitet werden. So sollte die Detektion aller magnetischen und nicht-magnetischen Metallverunreinigungen auf höchstmöglichen technischen Qualitätsniveau durchgeführt werden.

Genau dafür bietet Dorner spezifische metallfreie Förderer für die Integration mit Metalldetektoren an. Nahe der Öffnung des Metaldetektors wird kein festes oder bewegliches Metall verbaut, so dass eine exakte Kontrolle stattfinden kann. Mögliche Fehlalarme und -detektionen werden so vermieden.

Die Spezifikation für eine metallfreie Zone umfassen einen metallfreien Mittelteil aus Kunststoff für die Installation eines Metalldetektors. Dabei wird die Größe der Zone durch das integrierte Metalldetektionsgerät bestimmt.

Darüber hinaus sollte ein Ausscheidungsmechanismus vorhanden sein, sobald der Detektor Verunreinigungen durch Eisenmetalle, Nichteisenmetalle und Edelstahl erkennt, kann dieses ausgeschleust werden. Um das Produkt sofort auszuschleusen, sind mehrere Arten von Ausschleusungsmechanismen erhältlich, darunter Push-on-Detect, Druckluft oder Umlenkarme.

Als Hersteller bieten wir ein umfangreiches Angebot an Förderbändern und entwickeln komplette Förderlösungen für Automations- und Produktionsanlagen.

Mit unserem Know-how und Produktionsstätten in Deutschland, Nordamerika sowie Malaysia bieten wir innerbetriebliche Transportlösungen für ein Höchstmaß an Präzision für sämtliche Industriebranchen.

Dorner bietet ein Komplettangebot an Gurt-Förderbändern, Kunststoffmodulketten- und Metallglieder-Förderern sowie modulare Transfersysteme an.

Je nach Einsatz können sie mit Aluminium- oder Edelstahlrahmen, mit oder ohne Kurven, klassisch oder in Spiralform hergestellt werden. Ergänzt wird unser Sortiment durch ein großes Angebot an Zubehör.

Auch für besonders anspruchsvolle Anwendungen im Hygienebereich bieten wir eine breite Produktauswahl an.

Firmenkontakt
Dorner GmbH
André Czajka
Karl-Heinz-Beckurts-Straße 7
52428 Jülich
+49 (0) 2461/93767-0
info.europe@dorner.com
https://www.dornerconveyors.com/europe/

Pressekontakt
TSCHAIKA Marketingkommunikation
André Czajka
Im Mittelfeld 25
52074 Aachen
+49 241 40029180
mail@tschaika.com
www.tschaika.com

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.