Gebäudereinigung in Appenweier: Tipps für die Solaranlage

Pflege von Solaranlagen durch eine professionelle Gebäudereinigung in Appenweier

Gebäudereinigung in Appenweier: Tipps für die Solaranlage

Reinigung von Solaranlagen durch professionelle Gebäudereinigung in Appenweier

APPENWEIER. Die Energiewende ist in der Region Appenweier für jeden sichtbar, denn auf vielen privat und gewerblich genutzten Immobilien finden sich Photovoltaik- bzw. Solaranlagen. Mit Photovoltaikanlagen erzeugen Investoren Strom, solarthermische Anlagen produzieren Wärmeenergie. Beides entlastet die Umwelt und das Klima. Auch finanziell lohnen sich diese Anlagen der erneuerbaren Energien. Der Staat unterstützt Investitionen umfassend mit Instrumenten wie Förderkrediten und einer garantierten Einspeisevergütung für Ökostrom. Die angestrebte Rendite erzielen Besitzer aber nur, wenn die Solarmodule reibungslos funktionieren. Eine regelmäßige Reinigung ist dafür unverzichtbar. Professionelle Anbieter wie das Familienunternehmen OLA Gebäudereinigung (https://ola-gebaeudereinigung.com/gebaeudereinigung-appenweier/) übernehmen diese komplexe Aufgabe für Ihr Gebäude in Appenweier.

Darum empfiehlt sich eine Gebäudereinigung in Appenweier für PV- und Solaranlagen

Vielfältige Ablagerungen können die Funktionalität von Solarzellen beeinträchtigen. Auf den Modulen setzen sich zum Beispiel Feinstaub, Moose, Blüten, Laub und Nadeln fest. Vogelkot ist ebenfalls ein großes Problem. Diese Verschmutzungen haben denselben Effekt wie eine Verschattung. In der Folge kann der Ertrag der Anlage sinken. Besitzer sollten sich nicht darauf verlassen, dass Niederschläge den Schmutz beseitigen. „Vor allem bei PV- und Solaranlagen mit niedrigem Neigungswinkel reichen Regen und Schnee nicht aus. Bei einem größeren Winkel sorgen zumindest hartnäckige Verschmutzungen für einen ärgerlichen Ertragsverlust.“, erklärt Fatmir Zeneli, Geschäftsführer von OLA Gebäudereinigung (https://ola-gebaeudereinigung.com/gebaeudereinigung-in-appenweier-tipps-fuer-die-solaranlage/). Das meiden Eigentümer in Appenweier mit einer regelmäßigen Solarreinigung. Sie empfiehlt sich circa alle zwei Jahre. Der Reinigungsservice erhöht den Ertrag und zugleich die Lebensdauer der Anlage.

Solarmodule säubern: Beauftragung einer Gebäudereinigung in Appenweier zahlt sich aus

Die Reinigung von PV- und Solaranlagen auf dem Dach ist anspruchsvoll. Laien sollten das damit einhergehende Unfallrisiko nicht eingehen und diese Arbeit Spezialisten überlassen. Dienstleister wie OLA Gebäudereinigung (https://ola-gebaeudereinigung.com/#home) gewährleisten Arbeitssicherheit. Geschulte Mitarbeiter bewegen sich sicher auf dem Gebäudedach. Zuverlässige Reinigungsfirmen befreien die Anlagen zudem effektiv und dennoch schonend von Verschmutzungen. Auf aggressiv wirkende Reinigungsmittel verzichten sie, weil diese die Glasabdeckung beschädigen könnten. Sie verwenden aufgrund des Kalkgehalts auch kein Leitungswasser, denn Kalkrückstände könnten den Ertrag mindern. Stattdessen setzen sie auf entmineralisiertes Wasser, umweltfreundliche Reinigungsmittel sowie geeignete Reinigungsgeräte wie Schwämme oder weiche Bürsten. „Profis garantieren eine gründliche Reinigung ohne Beschädigungen“, stellt Fatmir Zeneli von OLA Gebäudereinigung für Appenweier heraus.

OLA Gebäudereinigung bietet eine gründliche, zuverlässige und erfahrene Reinigung in Achern, Appenweier, Offenburg und Renchen.

Firmenkontakt
Ola Gebäudereinigung
Ardenis Zeneli
Unterweiler 46
77770 Durbach
0171 110 1755
Presse@ola-gebaeudereinigung.de
www.ola-gebaeudereinigung.com

Pressekontakt
OLA Gebäudereinigung
Ardenis Zeneli
Unterweiler 46
77770 Durbach
0171 110 1755
Presse@ola-gebaeudereinigung.de
www.ola-gebaeudereinigung.com

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.