Festes Shampoo richtig anwenden

Gut fürs Haar und die Umwelt: Festes Shampoo von Jolu Naturkosmetik

Festes Shampoo richtig anwenden

Feste Shampoos sind angenehm in der Anwendung.

Der Verzicht auf Plastikprodukte im Badezimmer wird mit der wachsenden Beliebtheit von feste Shampoos (https://shop.jolu.eu/de/haarpflege/shampoo-bar-43/) immer leichter. Und nicht nur das: Die natürlichen und hochwertigen Inhaltsstoffe des festen Shampoos (https://shop.jolu.eu/de/) von Jolu in Bio-Qualität reinigen und pflegen Haare und Kopfhaut sanft, ohne sie zu reizen.

So lässt sich festes Shampoo richtig anwenden

Zunächst das feste Shampoo (https://shop.jolu.eu/de/info/festes-shampoo-richtig-anwenden.html) aus der umweltfreundlichen Pappdose nehmen, unter Wasser aufschäumen und genau wie ein herkömmliches Shampoo gleichmäßig im Haar verteilen. Alternativ kann das feste Shampoo bis zu drei Mal über das feuchte Haar gestrichen und leicht aufgeschäumt werden. Anschließend den Schaum mit klarem Wasser gründlich ausspülen. Aufgrund der natürlichen und sorgfältig ausgewählten Inhaltsstoffe der Produkte von Jolu lassen sich die Haare sanft reinigen und pflegen. Darüber hinaus verzichtet Jolu auf reizende Zusätze, wie zum Beispiel Mineralöl, Silikone sowie künstliche Farbstoffe. Das Ergebnis: Nach der Anwendung mit festem Shampoo lassen sich die Haare leicht durchkämmen und wie gewohnt frisieren. Haare und Kopfhaut werden geschont und sind rundum gepflegt.

Die richtige Aufbewahrung für festes Shampoo

Festes Shampoo ist besonders ergiebig und lässt sich für bis zu 50 Haarwäschen verwenden. Im Vergleich zu herkömmlichen Shampoo Flaschen aus Plastik halten die Shampoo Bars wesentlich länger. Pro Jahr lassen sich sogar bis zu sechs Shampoo Flaschen einsparen – ein wertvoller Beitrag, um Plastikmüll zu vermeiden. Dabei kommt es jedoch auf die richtige Aufbewahrung des festen Shampoos an: Damit die Shampoo Bar nicht brüchig wird ist es empfehlenswert, sie in regelmäßigen Abständen durchtrocknen zu lassen und außerhalb der Dusche aufzubewahren. Zum Trocknen eignen sich Seifenablagen zum Beispiel aus Olivenholz oder Keramik mit Löchern oder kleine Säckchen aus Organza. Die Pappschachtel eignet sich übrigens gut für unterwegs: Einfach das Shampoo Bar nach dem Benutzen etwas trocknen lassen und danach in der Dose verstauen.

Jolu steht für handgefertigte und natürliche Kosmetik mit Rohstoffen aus möglichst nachhaltigem Anbau. Ganz besonderen Wert wird dabei auf die Zusammenarbeit mit den Lieferanten und Erzeugern gelegt. Denn nur durch den fairen Umgang mit Natur und Mensch können hochwertige Produkte entstehen.

Kontakt
Jolu Naturkosmetik e. K.
Carina Benkert
Demminerstraße 21
17159 Dargun
03 99 59-59 39 99
03 99 59-59 39 97
presse@shop-jolu.de
https://shop.jolu.eu/

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.