Ethiopian Airlines erhält vier prestigeträchtige Auszeichnungen bei den SKYTRAX 2021 World Airline Awards

Ethiopian Airlines erhält vier prestigeträchtige Auszeichnungen bei den SKYTRAX 2021 World Airline Awards

(Bildquelle: (c) Ethiopian Airlines)

Frankfurt am Main/ München, 29. September 2021. Ethiopian Airlines, der größte Luftfahrtkonzern Afrikas, freut sich, bekannt zu geben, dass er bei den SKYTRAX 2021 World Airline Awards mit vier Auszeichnungen geehrt wurde.

Ethiopian hat die Krone gewonnen für:

– Beste Fluggesellschaft in Afrika 2021 zum 4. Mal in Folge,
– Beste Business Class in Afrika 2021 zum 3. Mal in Folge,
– Beste Economy Class in Afrika 2021 zum 3. Mal in Folge
– Beste Kabinenbesatzung in Afrika 2021.

Ethiopian rückte um 7 Ränge nach oben und wurde außerdem auf Platz 37 der World’s Top 100 Airlines für 2021 gewählt, die von Fluggästen aus aller Welt ausgewählt wurden.

Der CEO der Ethiopian-Gruppe, Tewolde GebreMariam, kommentierte die Auszeichnung erfreut: „Es war eine große Herausforderung, das gleiche Niveau wie in der Zeit vor Covid zu bieten. Wir bei Ethiopian haben jedoch nie aufgegeben und unsere Loyalität gegenüber unseren Kunden beibehalten, wir haben nie aufgehört zu fliegen. Die Auszeichnungen, die wir heute erhalten haben, sind der Beweis für unsere konsequenten Bemühungen, unseren Fluggästen in allen Regionen der Welt einen erstklassigen Service zu bieten, zu jeder Zeit. Als kunden- und marktorientierte Fluggesellschaft zeigt eine SKYTRAX-Auszeichnung, bei der die Gewinner auf der Grundlage der Stimmen der Reisenden ermittelt werden, dass die Fluggesellschaft auf dem richtigen Weg ist, weshalb wir diese Auszeichnungen mit großer Freude entgegennehmen.

Edward Plaisted, CEO von Skytrax, kommentierte die Auszeichnung als beste Fluggesellschaft in Afrika: „Ethiopian Airlines hat sich mit dem Gewinn dieser Auszeichnung zum vierten Mal in Folge als beste Fluggesellschaft Afrikas etabliert. Es ist eine große Anerkennung sowohl für das Management als auch für alle Mitarbeiter, die zum Erfolg von Ethiopian Airlines beitragen.“

Die World Airline Awards sind unabhängig und unparteiisch und wurden 1999 eingeführt, um eine wirklich globale Studie zur Kundenzufriedenheit zu erstellen. Reisende auf der ganzen Welt stimmen in der größten Umfrage zur Fluggastzufriedenheit ab, um die Preisträger zu bestimmen. Die Auszeichnungen werden von den Medien in aller Welt als „die Oscars der Luftfahrtindustrie“ bezeichnet.

Die Umfrage zu den World Airline Awards lief 23 Monate lang (September 2019 bis Juli 2021), und die Awards 2021 repräsentieren eine Mischung aus normaleren Reisezeiten und einigen Reisen während der globalen Pandemie. Über 100 Kundennationalitäten nahmen an der Umfrage teil, wobei die Awards 2021 auf 13,42 Millionen zugelassenen Umfrageeinträgen basieren, die in die Endergebnisse einfließen. Die Umfrageeinträge wurden auf IP- und Nutzerdaten geprüft, wobei doppelte, verdächtige oder nicht zulässige Einträge gelöscht wurden. Mehr als 350 Fluggesellschaften sind in der Umfrage vertreten.

Über Ethiopian Airlines
Ethiopian Ethiopian Airlines (Ethiopian) ist die am schnellsten wachsende Fluggesellschaft in Afrika. In den fünfundsiebzig Jahren ihres Bestehens hat sich Ethiopian zu einer der führenden Fluggesellschaften des Kontinents entwickelt, die in Sachen Effizienz und operativem Erfolg konkurrenzlos ist. Ethiopian beherrscht den Löwenanteil des panafrikanischen Passagier- und Frachtnetzes und betreibt die jüngste und modernste Flotte zu 127 internationalen Passagier- und Frachtzielen auf fünf Kontinenten. Die Flotte von Ethiopian umfasst hochmoderne und umweltfreundliche Flugzeuge wie Airbus A350, Boeing 787-8, Boeing 787-9, Boeing 777-300ER, Boeing 777-200LR, Boeing 777-200 Freighter und Bombardier Q-400 Doppelkabine mit einem durchschnittlichen Flottenalter von fünf Jahren. In der Tat ist Ethiopian die erste Fluggesellschaft in Afrika, die diese Flugzeuge besitzt und betreibt. Ethiopian setzt derzeit einen 15-Jahres-Strategieplan namens Vision 2025 um, der das Unternehmen zum führenden Luftfahrtkonzern in Afrika mit sieben Geschäftsbereichen machen soll: Ethiopian International Services, Ethiopian Cargo & Logistics Services, Ethiopian MRO Services, Ethiopian Aviation Academy, Ethiopian ADD Hub Ground Services, Ethiopian Airports Services und Ethiopian Express Services (Domestic). Ethiopian ist eine mehrfach ausgezeichnete Fluggesellschaft, die in den letzten sieben Jahren ein durchschnittliches Wachstum von 25 % verzeichnete.
Weitere Informationen unter www.ethiopianairlines.com.

Firmenkontakt
Ethiopian Airlines
Silke Warnke-Rehm
Theresienstrasse 33
80333 München
089-28 70 230-0
warnke-rehm.silke@kprn.de
www.kprn.de

Pressekontakt
KPRN network GmbH
Silke Warnke-Rehm
Theresienstrasse 33
80333 München
089-28 70 230-0
warnke-rehm.silke@kprn.de
www.kprn.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.