Effizientes User Management via Microsoft Active Directory

Low Code Plattform GAPTEQ unterstützt die Nutzung des Microsoft Active Directory für die intelligente User Verwaltung und erlaubt damit die effiziente Registrierung und Authentifizierung von Anwendern inklusive Single Sign On

Effizientes User Management via Microsoft Active Directory

GAPTEQ User über Microsoft Active Directory managen (Bildquelle: GAPTEQ GmbH)

Die Low Code Plattform GAPTEQ bietet viele verschiedene, flexibel miteinander kombinierbare Komponenten für den Aufbau individueller Business Applikationen, Formulare und Datenbankanwendungen im direkten Zusammenspiel mit Microsoft SQL Server Datenbanken. GAPTEQ Applikationen lassen sich dabei direkt verbinden mit dem Microsoft Active Directory (AD), der zentralen Komponente zur Verwaltung von Windows basierten Netzwerken. Dies ermöglicht ein intelligentes und effizientes User Management. Die Übernahme der AD User in die GAPTEQ Userverwaltung erfolgt wahlweise automatisiert oder manuell. So kann die Pflege der GAPTEQ User komfortabel gestaltet werden:

– für die Registrierung und Authentifizierung beim Applikations LogIn
– für das zielgerichtete Ausspielen von Datenbankinhalten
– für die Bereitstellung von Funktionalitäten ausschließlich für bestimmte User Gruppen

Unkomplizierte Anmeldung per Single Sign On
Seit der neuesten Version 3.2 unterstützt GAPTEQ die Nutzung der integrierten Windows Authentifizierung und damit das Umsetzen eines Single Sign On (SSO) (https://gapteq.com/produkt/gapteq-feature-tipps/integrierte-windows-authentifizierung/) für interne Webseiten und Applikationen im Intranet. Anwender müssen sich damit nicht immer wieder neu mit Username und Passwort an einer GAPTEQ Applikation anmelden. Ab sofort kann dies auch automatisiert über das interne Netzwerk erfolgen. Die Pflege der User wird dafür an zentraler Stelle im Microsoft Active Directory vorgenommen, somit wird die Fehleranfälligkeit reduziert und eine Doppelpflege entfällt.

Weiterführendes für Interessenten
Wie das Zusammenspiel von GAPTEQ und dem Microsoft Active Directory genau funktioniert, beschreibt der GAPTEQ Feature Tipp: Microsoft Active Directory (https://gapteq.com/produkt/gapteq-feature-tipps/microsoft-active-directory-authentifizieren-regstrieren-gapteq-user/). Der GAPTEQ Feature Tipp: Integrierte Windows-Authentifizierung (https://gapteq.com/produkt/gapteq-feature-tipps/integrierte-windows-authentifizierung/) zeigt auf, wie ein Single Sign On aufgesetzt werden kann. Einen Überblick zu allen Komponenten für den schnellen und passgenauen Aufbau von Web Applikationen bietet die interaktive GAPTEQ Komponenten Demo (https://demo.gapteq.com/GAPTEQForms/GTDemoComponents), kostenfreie Webinare (https://gapteq.com/demos/veranstaltungen/) ermöglichen weitere vertiefende Einblicke. Darüber hinaus steht Interessenten eine kostenfreie FREE Version (https://portal.gapteq.com/Account/Register) zum Testen zur Verfügung.

Über GAPTEQ
GAPTEQ ist eine moderne Low Code Plattform. Sie erlaubt das Erstellen individueller Datenbank Anwendungen und Web Applikationen im direkten Zusammenspiel mit SQL Datenbanken. Intuitiv per Drag & Drop, ohne HTML Know how oder Frontend Programmierung. Unternehmen digitalisieren so ihre Prozesse und Teilprozesse und schließen Applikationslücken in der Datenarbeit. GAPTEQ ist einfach in der Handhabung, clever im Pricing, smart in der Technologie. Das von den Business Spezialisten Hermann Hebben, Christian Stöllinger und Steffen Vierkorn im Jahr 2016 gegründete Unternehmen hat seinen Sitz mit Entwicklung, Support, Vertrieb und Partner Management im oberbayerischen Brannenburg. GAPTEQ ist On Premise und für die Cloud verfügbar. www.gapteq.com

Firmenkontakt
GAPTEQ GmbH
Monika Düsterhöft
Flintsbacher Straße 12
83098 Brannenburg
+49 8034 95590-30
monika.duesterhoeft@gapteq.com

Home

Pressekontakt
ars publicandi GmbH
Martina Overmann
Schulstraße 28
66976 Rodalben
+49 6331 554313
MOvermann@ars-pr.de
https://ars-pr.de

(Visited 8 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.