Deutsche Rück entscheidet sich für WEBCON BPS als Plattform für Prozessdigitalisierung

Deutsche Rück entscheidet sich für WEBCON BPS als Plattform für Prozessdigitalisierung

Hauptsitz der Deutschen Rück in Düsseldorf (Bildquelle: Deutsche Rückversicherung Aktiengesellschaft)

Die Deutsche Rück, gegründet 1951 und heute einer der führenden Rückversicherer auf dem deutschen Markt, hat sich für den Einsatz der Low Code BPM-Plattform WEBCON BPS entschieden und wird damit ab sofort ihre internen Geschäftsprozesse digitalisieren. Der Auftrag ging an den Lichtenfelser WEBCON Premium Partner VSB, zu dem bereits eine mehr als zehnjährige vertrauensvolle Geschäftsbeziehung besteht.

WEBCON BPS ist eine moderne und hochgradig flexible Lösung für die Modellierung und Umsetzung von digitalen Prozessen und elektronischen Workflows. Der Low Code Ansatz ist bei WEBCON BPS nicht nur ein Marketingschlagwort, sondern konsequent und durchgängig im Produkt realisiert. Dadurch können nahezu beliebige Geschäftsprozessanforderungen effizient und mit hoher Produktivität implementiert werden.

Alle hierfür erforderlichen Funktionen sind im Standard von WEBCON BPS enthalten, z.B. dynamische Formulare, Integration externer Datenquellen, Mehrsprachigkeit, mobiler Zugriff, Vertreterregelung, Microsoft 365 Integration, Dashboards uvm. Der Zugriff erfolgt für die Anwender über eine performante und intuitive Browser-Oberfläche, native Apps für iOS und Android, Outlook oder Microsoft Teams, je nach Vorliebe des Anwenders.

Mathias Hartung, Leiter des Bereichs Informationsmanagement und Service bei der Deutschen Rück, ist überzeugt von den Vorteilen von WEBCON BPS und unterstreicht das beeindruckende Preis-/Leistungsverhältnis. „Auf der Suche nach einer geeigneten BPM-Plattform für unser Unternehmen wandten wir uns an unseren langjährigen Partner VSB, die uns WEBCON BPS vorstellten. Die Lösung war uns bis dahin unbekannt, aber die beeindruckenden Möglichkeiten des Produktes, kombiniert mit der Kompetenz von VSB und starke Referenzen, haben uns schnell Entscheidungssicherheit gegeben“, so Mathias Hartung.

Erste Prozessanwendungen auf der Agenda sind Sitzungsmanagement, Abrechnungsprozesse und Personal-Workflows. „Wir freuen uns auf die Umsetzung der ersten Prozesse und haben noch ein Füllhorn voll mit weiteren Anforderungen. Durch die Einführung von WEBCON BPS können wir unsere Verwaltungsprozesse vollständig digitalisieren und schaffen so einen großen Mehrwert für unsere Anwender und Kunden“, freut sich Mathias Hartung.

VSB ist derzeit der einzige WEBCON Premium Partner im Raum D-A-CH. Mit einem stetig wachsenden Team für Prozessdigitalisierung bedient VSB branchenübergreifend Kunden aus dem Mittelstand und gehobenen Mittelstand.

VSB ist ein inhabergeführter IT-Dienstleister, der flexibel und schnell auf die Veränderungen im IT-Markt reagiert. Als Spezialist für smarte und innovative IT-Lösungen sind wir seit 1988 mit Lösungen für CRM, Business Analytics, Cloud Collaboration, Qualitätsmanagement und Digitale Geschäftsprozesse bundesweit erfolgreich.

Kontakt
VSB IT Services GmbH
Andreas Schmidt
Bamberger Str. 10
96215 Lichtenfels
+49 9571 9501-0
info@vsb.de
https://www.vsb.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.