Äthiopische Fracht- und Logistikdienste stellen Online-Plattform für Luftfrachtbuchungen bereit

Äthiopische Fracht- und Logistikdienste stellen Online-Plattform für Luftfrachtbuchungen bereit

(Bildquelle: (c) Ethiopian Airlines)

Ethiopian Cargo & Logistics Services, Afrikas größter Netzbetreiber, hat eine neue Funktion eingeführt, über die Kunden ihre Fracht ab sofort online buchen können.

Die Plattform ermöglicht es Flugpläne, Platzverfügbarkeit und Beladbarkeit der Fracht zu überprüfen und die Sendung in Echtzeit auf cargobooking.ethiopianairlines.com zu buchen.

Ethiopian Cargo & Logistics Services führt die Online-Buchung im Anschluss über die mobile App weiter. Sie ist für Android und IOS verfügbar ist und bietet den Kunden durch eine Reihe von Selbstbedienungsfunktionen eine komfortable Aktualisierung in Echtzeit. Mit der mobilen App können Kunden den Flugplan einsehen, Anfragen stellen, Benachrichtigungen erhalten, wenn die Sendung fertig ist, Charterflüge buchen und Sendungen verfolgen.

Tewolde GebreMariam, GCEO von Ethiopian Airlines, sagte: „Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden die Buchung von Luftfracht erleichtern können. Wir haben uns verpflichtet, den langen Weg der Abschaffung von Papier aus dem gesamten Luftfrachtprozess durch die Digitalisierung der logistischen Wertschöpfungskette zu gehen. Die Abschaffung von Papier ist nicht nur bequem und problemlos für die Kunden, sondern sorgt auch für eine effizientere operative Leistung und die Erreichung langfristiger Nachhaltigkeitsziele.

Unsere Online-Buchungsplattform wird entscheidend dazu beitragen, dass direkte Frachtkunden und Spediteure einen zuverlässigen Zugang zu unserem Frachtkapazitätsbestand erhalten.

Außerdem hat unsere Frachtabteilung der Welt bewiesen, dass sie ein echter Partner in Zeiten größter Not ist, indem sie lebensrettende PSA (persönliche Schutzausrüstung) und Hunderte von Millionen verschiedener Impfstoffe in alle großen Kontinente der Welt geliefert hat.“

Ethiopian bietet seinen Kunden einen vollautomatischen Frachtservice, bei dem die neuesten Technologien für Daten, Informationen und Marktinformationen zum Einsatz kommen, mit 100 % e-AWB von seinem Hauptdrehkreuz in Addis Abeba aus. Sie hat seinen Frachtbetrieb umgestellt und bietet einen vollautomatischen Frachtservice mit einem der modernsten IT-Systeme für diesen Bereich an, indem es die neuesten Luftfahrtsysteme und -technologien einsetzt.

Über Ethiopian Airlines
Ethiopian Ethiopian Airlines (Ethiopian) ist die am schnellsten wachsende Fluggesellschaft in Afrika. In den fünfundsiebzig Jahren ihres Bestehens hat sich Ethiopian zu einer der führenden Fluggesellschaften des Kontinents entwickelt, die in Sachen Effizienz und operativem Erfolg konkurrenzlos ist. Ethiopian beherrscht den Löwenanteil des panafrikanischen Passagier- und Frachtnetzes und betreibt die jüngste und modernste Flotte zu 127 internationalen Passagier- und Frachtzielen auf fünf Kontinenten. Die Flotte von Ethiopian umfasst hochmoderne und umweltfreundliche Flugzeuge wie Airbus A350, Boeing 787-8, Boeing 787-9, Boeing 777-300ER, Boeing 777-200LR, Boeing 777-200 Freighter und Bombardier Q-400 Doppelkabine mit einem durchschnittlichen Flottenalter von fünf Jahren. In der Tat ist Ethiopian die erste Fluggesellschaft in Afrika, die diese Flugzeuge besitzt und betreibt. Ethiopian setzt derzeit einen 15-Jahres-Strategieplan namens Vision 2025 um, der das Unternehmen zum führenden Luftfahrtkonzern in Afrika mit sieben Geschäftsbereichen machen soll: Ethiopian International Services, Ethiopian Cargo & Logistics Services, Ethiopian MRO Services, Ethiopian Aviation Academy, Ethiopian ADD Hub Ground Services, Ethiopian Airports Services und Ethiopian Express Services (Domestic). Ethiopian ist eine mehrfach ausgezeichnete Fluggesellschaft, die in den letzten sieben Jahren ein durchschnittliches Wachstum von 25 % verzeichnete.
Weitere Informationen unter www.ethiopianairlines.com.

Firmenkontakt
Ethiopian Airlines
Silke Warnke-Rehm
Theresienstrasse 73
80333 München
089-28 70 230-0
warnke-rehm.silke@kprn.de
www.kprn.de

Pressekontakt
KPRN network GmbH
Silke Warnke-Rehm
Theresienstrasse 73
80333 München
089-28 70 230-0
warnke-rehm.silke@kprn.de
www.kprn.de

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.