Abstrakte Leidenschaft – die Kunst der Vanessa Kuhn

Abstrakte Leidenschaft - die Kunst der Vanessa Kuhn

(Bildquelle: @Galerie Abstrakte Momente)

Die Künstlerin Vanessa Kuhn (https://diekunstmacher.de/vanessa-kuhn/) arbeitet in ihrem Essener Atelier mit Acrylfarben, mit denen sie verschiedene, zum Teil sehr ausdrucksstarke Gemälde zaubert. Hier widmet sie sich der abstrakten Malerei und nutzt das große Format der Leinwand, um sich darauf mit besonders spannenden Themen auseinanderzusetzen. Inzwischen hat sie mit ihren Werken die Kunstwelt erobert und sich in den Galerien Blende 57, EventART – Die Kunstmacher sowie der internationale Kunstplattform Singulart etabliert.

Das bietet die Acrylmalerei angehenden und fortgeschrittenen Künstlern

Die noch sehr junge Maltechnik der Acrylmalerei ist heute unter Malerei-Anfängern und Fortgeschrittenen äußerst beliebt. Das liegt daran, dass Einsteiger lediglich gute Acrylfarben und einen Pinsel sowie einen passenden Untergrund (z. B. Leinwand oder Acrylmalblock) benötigen. Erfahrene Künstler kennen und nutzen darüber hinaus ein sehr breites Spektrum an Hilfsmitteln, die z. B. die Trocknungszeit verlängern und den Glanz der Farbe erhöhen.

Die Acrylmalerei arbeitet mit speziellen Farben, die sich aus Pigmenten, Bindemitteln sowie Lösungsmitteln zusammensetzen. Diese Kombination macht sie zu einem vielseitigen Ausdrucksmittel. Denn je nach Wasserzusatz wirken sie transparent und strahlend, oder bei dickerem Auftrag pastos, ähnlich dem Effekt der historischen Ölmalerei. Kommen Struktur- und Modellierpasten oder andere Materialien hinzu, entstehen Oberflächen, die ganze Geschichten erzählen können.

Leidenschaft in Form und Farbe: Das ist die abstrakte Acrylmalerei von Vanessa Kuhn

Auch Vanessa Kuhn spielt mit den vielseitigen Techniken der Acrylmalerei und nutzt sowohl flächige als auch pastose Farbauftragungen. Zu ihren Werken zählen sowohl kleine Arbeiten, aber auch überlebensgroße Stücke, für die sie Holzplatten verwendet. Material und Farbe bieten nicht nur Stabilität, sondern heben sich durch ihren erdenden Charakter auch von ihren luftigen und harmonischen Kompositionen ab.

Mit ihrer abstrakten Kunst möchte Vanessa Kuhn dem Betrachter in eine Welt einladen, in der sich Realität und Fiktion mischen und auf eine abstrakte Nichtgegenständlichkeit treffen. Abseits der Möglichkeit, Natur objektiv wahrzunehmen, eröffnet sie einen Blickwinkel der intuitiven Betrachtung. Dadurch schafft sie einen Zugang zur Vergänglichkeit alles Seienden, der mit stetiger Veränderung einhergeht. Geschickt kombiniert sie die Konzentration auf den Augenblick mit farbenfroher Leichtigkeit und hält die positiven Aspekte des flüchtigen Moments für den Betrachter fest.

Die abstrakte Kunst bietet Vanessa Kuhn immer noch einen Spielraum, in dem sie die Gegenständlichkeit nie ganz zugunsten der Formlosigkeit aufgibt. Dieser Zusammenhang findet seinen Ausdruck in Bruch- und Versatzstücken von Pflanzen, die ähnlich der islamischen Ornamentik noch erkennbar bleiben.

Die Galerie „Abstrakte Momente“, die sich der abstrakten Gegenwartskunst widmet, lädt Kunstbegeisterte herzlich dazu ein, Vanessa Kuhns farbintensive Kompositionen zu entdecken!

Abstrakte Malerei, moderne Skulpturen, zeitgenössische Kunst: im Gegensatz zu vielen Galerien und Onlinehändlern forciert die Galerie Abstrakte Momente seit mehr als 15 Jahren die Symbiose von zeitgemäßem Onlinehandel mit der klassischen Ausstellung in einer Galerie. Als anspruchsvoller Kunstinteressent haben Sie so nicht nur die Möglichkeit, Kunstbilder, Skulpturen und Grafiken bequem und in Ruhe von zu Hause aus oder im Office auszuwählen und zu kaufen, sondern diese bei Bedarf auch vorab in der Realität zu besichtigen.

Kontakt
Galerie Abstrakte Momente
Andreas Garbe
Hoyerswerdaer Str. 21
01099 Dresden
(0351) 3393959

kontakt@diekunstmacher.de
https://diekunstmacher.de/

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.